Inklusions-Podcast – Monolog über Gehaltsskandal in Werkstatt, neue Mobilitätsformen und mehr

In der Wartezeit zur neuen Folge mit Jenny Bießmann nächstes Wochenende musste ich mich einfach mal über zwei Themen auskotzen und monologisiere über einen Gehaltsskandal in einer Behindertenwerkstatt und alternative Mobilitätsformen.

Raul’s Newsletter

Mega-Chefgehalt gefährdet ganze Behindertenwerkstatt” von Dietmar Seher

Neue Mobilität – Segregation im Verkehr” auf meinem Blog Grosch.co

Anastasia Umrik (s. Folge 09) auf ze.tt mit dem Artikel “Zu behindert für die Liebe?


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Ein Gedanke zu „Inklusions-Podcast – Monolog über Gehaltsskandal in Werkstatt, neue Mobilitätsformen und mehr“

  1. Ich bin ja der Meinung Behindertenwerkstätten gehören abgeschafft
    übergangsweise Mindestlohn für alle Behinderten Mitarbeiter*innen
    Ich bin darüber hinaus der Meinung 18000 euro für die Chefin müssen reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.