Inklusions-Podcast IPC24 mit Ottmar Miles-Paul – der Strippenzieher

Ob Ottmar Miles-Paul nun der Strippenzieher oder mittlerweile väterliche Figur der Behindertenbewegung ist, sei jedem selbst überlassen. Zu sagen hat er jedenfalls viel: Von den Anfängen in Deutschland, seinen Erfahrungen mit den “Independent-Living”-Akteuren in Amerika über den heutigen und zukünftigen Stand von Behindertenpolitik in Deutschland. Wir machen eine Zeitreise durch die Behindertenbewegung – seit dabei!

Kobinet-Nachrichten

Reisegruppe Niemand

ISL e.V. – Interessensvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC23 mit Tobias Polsfuß – Gebt Eurer Wohnung einen Sinn: Wohn:sinn

Teurer Wohnraum, Einsamkeit und Gentrifizierung – nur einige wenige Schlagworte, die im Zusammenhang mit der aktuellen Situation auf dem Wohnungsmarkt genannt werden. Für Menschen mit Behinderungen ist die Situation sogar noch schwieriger. Welche Probleme es gibt und wie wir gemeinsam eine neue Art von gemeinschaftlichen Wohnen schaffen können erklärt uns Tobias Polsfuß, Initiator des Vereins Wohn:sinn.

Wohn:sinn – Plattform für inklusive Wohnformen

Newsletter von Wohn:sinn

Infoabend am 13. November in München


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC22 mit Maximilian Dorner – Ist Behinderung Rebellion?

Nach einer Sommerpause geht es auch im Inklusions-Podcast weiter. Ehrlicherweise aber zunächst mit einer Aufzeichnung aus dem Februar.
Maximilian Dorner ist Autor aus München und stellt bei einer Veranstaltung der Münchner Volkshochschule sein neuestes Buch mit dem Titel “Steht auf, auch wenn ihr nicht könnt – Behinderung ist Rebellion” vor. Anschließend diskutierten wir … kontrovers.

Maximilian Dorner – Webseite

“Steht auf, auch wenn ihr nicht könnt – Behinderung ist Rebellion” – Buch (Shop: Buch7)

Raul Krauthausens Newsletter


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC21 mit Katrin Langensiepen – Europa-Wahl

Nach einer längeren Pause ist der Inklusions-Podcast mit einer kleinen Folge zur Europa-Wahl zurück. Wir treffen Katrin Langensiepen, die Kandidatin zur Europawahl am 26.Mai 2019 für Bündnis90 / Die Grünen ist.

Am Rande einer Wahlkampfveranstaltung in Hameln konnte ich mit ihr in einer kurzen Folge des Inklusions-Podcastes über ihre Beweggründe zur Kandidatur sprechen, warum es gut sei, wenn sie die erste deutsche Abgeordnete im EU-Parlament mit sichtbarer Behinderung wäre und welche inhaltlichen Schwerpunkte sie in ihrer Arbeit als Politikerin setzten will.

Katrin Langensiepen – Webseite

Interview der TAZ mit Katrin – “Ich bin eine Luxusbehinderte”

Informationen zur Europa-Wahl in Leichter Sprache

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Anwendung des Grundsatzes der Gleichbehandlung ungeachtet der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Ausrichtung – PDF


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC20 mit Frauke Lodders – Schattenkinder

Frauke Lodders ist Drehbuchautorin und Regisseurin. Ich traf sie in Hannover um mit ihr über ihren neuesten Film “Unzertrennlich – Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern” zu sprechen

Dabei sprechen wir über sogenannte Schattenkindern, was familiäre Aufmerksamkeit für Kinder bedeutet und wie Eltern mit der Situation umgehen.

Frauke Lodders – Webseite

Unzertrennlich (Film) von Frauke Lodders

Trailer – Vimeo


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC19 mit Laura Gehlhaar – Ist Aufklärung unsere Aufgabe?

Nach einer Winterpause ist der Inklusions-Podcast zurück. Wir starten grandios in das Jahr 2019 und werden gleich Retro. Denn ich war noch im vergangenen Jahr bei Laura Gehlhaar zu Gast.

Wir fangen ganz sanft mit dem Gleiten in hohen Lüften an und sacken schnell ab in einer privaten Therapiestunde über die Selbst- und Fremdwahrnehmung von Behinderung, dem Rollenverständnis von einem selbst und wie Autoritätspersonen das Bild von Behinderung prägen.


Das hin und wieder störende Handy-Rauschen bitte ich zu entschuldigen; wird nicht wieder vorkommen und hat mich Nerven und Zeit gekostet.

Laura Gehlhaar – Webseite

Kann man da noch was machen von Laura Gehlhaar

Black like me von John Howard Griffin (Deutsch: Reise durch das Dunkel)

Aufwachen-Podcast von Tilo Jung und Stefan Schulz

Talk-Radio – Ein Podcast wird zum Buch von Stefan Schulz

Schacht & Wasabi – Der Deutschrap-Podcast

WDR Tiefenblick – “Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen.”


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC18 mit Birgit Kalwitz – Demo #BehördeWürdelos in Düren

Am Dienstag den 20.11.2018 fand in Düren eine Demo zur Kampagne #BehördeWürdelos, die sich mit einen weiteren vermeintlichen “Einzelfall” im Zusammenhang mit verweigerten Assistenz- und Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderungen beschäftigt.

Der Inklusions-Podcast war vor Ort und hat nicht nur die Demo aktiv begleitet, sondern auch mit Birgit Kalwitz – die in erster Linie um ihr selbstbestimmtes Leben kämpft – ein Interview geführt.

Change.org-Kampagne “#BehördeWürdelos – Gebt meiner Freundin Birgit die Assistenz, die sie zum Leben braucht!”

Aachener Zeitung – Landrat Spelthahn entschuldigt sich bei Birgit Kalwitz

WDR – Rollstuhlfahrerin kämpft um Betreuung – Gerichtsurteil (vom 31.08.2018)

WDR – Rollstuhlfahrerin organisiert Demo für mehr Betreuung (vom 20.11.2018)

Kobinet-Nachrichten – Erfolgreicher Protest für Assistenz in Düren


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC17 mit Andrea Lauer

Spoileralarm (für das Buch “Es ist Zeit”)!
Mit Andrea Lauer unterhalte ich mich darüber, was eigentlich Literatur in einfacher Sprache ist, welchen Unterschied es zur leichten Sprache gibt und warum es so schwierig, doch gleichsam wichtig ist, sich mit der Zielgruppe auszutauschen.

Dazu besprechen wir kurz Stereotypen des ÖPNV und diskutieren über die Frage, wie realistisch Andrea’s neues Buch wirklich ist.

Andrea Lauer’s Webseite

Aktuelles Buch – Es ist Zeit

Andrea’s erstes Buch in einfacher Sprache – Olga und Marie

Verlag Naundob – Verlag für Leichte und Einfache Sprache

Kunst der Einfachheit – Literaturwettbewerb des LEA Leseklub

Theater Rambazamba

Mondkalb – Zeitschrift für das organisierte Gebrechen

taz in Leichter Sprache

Susanne Gaschke in der WELT zur Leichten Sprache – Das kann die „Sendung mit der Maus“ besser

Aktion T4 in Leichter Sprache – Orte der Erinnerung

Mangelnde Barrierefreiheit – Apotheke verliert Betriebserlaubnis RP-Online.de


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC16 mit Martin Fromme

Mit Martin habe ich über seinen Weg auf die Comedy-Bühne gesprochen, wie ihm der Mauerfall dabei half und ob es so etwas wie ein behindertenaffines Publikum gibt.

Martin Fromme – Webseite

Nächste Live-Termine

“Besser Arm ab als arm dran” – Taschenbuch im Carlsen Verlag

selbstbestimmt! – Magazin im mdr, moderiert von Martin


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992

Inklusions-Podcast IPC15 mit Raul und Christiane

Raul und Christiane haben sich mit mir ein hübsches Hotel-Zimmer geteilt und diskutierten über viele politische Themen, aber mit genug Humor. Haben wir einen Plan B für den Brexit? Für Deutschland? Für die Behindertenpolitik?
Welche positiven Entwicklungen können wir beobachten?
Aber das Beste: Raul kann ein sozialistisches Lied auswendig. Es gibt Sachen …

Unabhängige Teilhabeberatungsstelle – EUTB

Kommission gegen Einsamkeit – Wikipedia

Brexitland – Podcast von Christiane zum Brexit auf Anchor

“Politische Theorie: Rechtspopulismus Moralische Entrüstung greift zu kurz” – Katapult-Magazin

re:sponsive – Webserie zur Bundestagswahl mit Raul

Katrin Langensiepen – Kandidatin mit Behinderung der B90/Grünen für die Europawahl

“Die meisten weißen sehen nur expliziten Rassismus” – Zeit Campus


Spenden: www.inklusions-podcast.de Abonnieren via Steady: www.steadyhq.com

Song: sun of the most high by Ketsa

Sprachnachrichten via WhatsApp an: 01578 7111992